Mediation

Mediation ist ein Verfahren, bei dem der Mediator die Parteien bei den Verhandlungen gleichwertig unterstützt. Er tut dies, indem er die Gespräche moderiert, strukturiert und den Beteiligten hilft, ihre Anliegen zu klären und zu formulieren.

  

Mediation eignet sich:

  • in Unternehmen und bei Gesellschafterfragen
  • am Arbeitsplatz zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber
  • vor, bei und nach Scheidung und Trennung
  • mit Kindern und Jugendlichen (Familienstreitigkeiten/Familienmediation)
  • bei Themen mit dem Jugendamt
  • beim Planen und Bauen
  • im Betriebsrat zwischen Tarifvertragsparteien
  • in Schule, zwischen Schülern und Lehrer
  • im Gesundheitswesen
  • zwischen Nachbarn